Auf Safari

Wie wirkt sich Omikron auf die Tourismusbranche in Südafrika aus?

Nach dem Bekanntwerden der Virusvariante Omikron ist der Tourismus in Südafrika von jetzt auf gleich zum Stillstand gekommen. Ein schwerer Schlag für die gesamte Tourismusindustrie im südlichen Afrika. Für viele Anbieter und Unternehmen bedeutet ein Ausfall der beginnenden Sommersaison das Aus.

Auch Carola Tille vom Reiseveranstalter DIAMIR Erlebnisreisen zeigt sich betroffen: „Im September spürten wir nach fast 1,5 Jahren des touristischen Lockdowns in Südafrika eine Aufbruchstimmung. Wir konnten die ersten Umsätze generieren und Südafrika war zurück auf der touristischen Landkarte. Wir freuten uns unheimlich für unsere so arg gebeutelten Partner vor Ort und natürlich auch für uns, denn endlich konnte es wieder richtig losgehen“.

Doch nach zwei Monaten Euphorie war alles wieder vorbei. Omikron sorgte dafür, dass zahlreiche Länder des südlichen Afrikas zum Virusvariantengebiet erklärt wurden. Dabei ist diese Virusvariante längst auch in Europa angekommen. Sogar die WHO verurteilt die Reisebeschränkungen für das südliche Afrika.

Welche verheerenden Auswirkungen es hat, wenn keine Touristen kommen, erklärt die Geschäftsführerin einer mittelständischen Zielgebietsagentur in einem Podcast von Reise vor9. Dabei betreffen die negativen Folgen nicht nur die touristischen Unternehmen, auch der Naturschutz, soziale Projekte und Zulieferer leiden unter der aktuellen Lage.

Hier geht’s zum Podcast: Wie die Omikron-Folgen das südliche Afrika treffen

Die Grenzen bleiben geöffnet

Wir bleiben dabei: Reisen Sie ins südliche Afrika und unterstützen Sie damit die Menschen vor Ort!

Die Grenzen der Länder bleiben geöffnet und die Airlines erhalten ihre Flugverbindungen nach wie vor aufrecht. Reiseveranstalter wie DIAMIR Erlebnisreisen arbeiten eng mit Vor-Ort-Agenturen zusammen, die bereits Hygienekonzepte erarbeitet haben, um Reisenden auf ihrer Reise auch in Zeiten wie diesen höchste Sicherheit gewährleisten zu können.

Was Sie bezüglich der Einreise und Quarantäne-Regelung beachten müssen, erfahren Sie hier: Südafrika Einreisebestimmungen

Informieren Sie sich zusätzlich regelmäßig auf der offiziellen Webseite des Auswärtigen Amtes oder befragen Sie die Südafrika Reiseexperten von DIAMIR Erlebnisreisen.

Stand: 14.12.2021