Startseite / Fotoreisen Südafrika
Fotosafari Südafrika

Fotoreisen Südafrika

Auf einzigartiger Fotoreise Südafrika mit der Linse Ihrer Kamera einfangen.

Mit viel Sonnenschein, trockener Luft, meist optimalen Lichtverhältnissen und großartigen Wolkenbildungen ist Südafrika ein ideales Land für alle diejenigen, die Freude am Fotografieren haben. Das intensive Licht beschert der Landschaft in Südafrika kräftige, satte Farben und der Himmel beeindruckt durch strahlendes Blau oder eindrucksvolle Wolkenformationen. Die Sonnenuntergänge mit ihren tiefen Rot-, Ocker- und Lilafarben bleiben unvergessen. Fügen Sie die Vielfalt der Naturlandschaften, die reiche Tierwelt und die Menschen der Regenbogennation hinzu und Sie erhalten ein Land, das man einfach festhalten muss!

Begeben Sie sich gemeinsam mit Foto-Spezialisten auf die Suche nach den besten Motiven für einzigartige Moment-Aufnahmen Ihrer Südafrika Reise. Eine Einmalige Südafrika Fotoreise, empfohlen von unseren Reise-Experten!

– Anzeige –

Südafrika

Durch das blühende Namaqualand nach Kapstadt
16 Tage Fotoreise mit Nicolas van Ryk

  • DIAMIR-Fotoreiseleitung durch Nicolas van Ryk mit Fotoworkshops
  • Auf Pirschfahrten zu den „Big Five“ im Madikwe-Wildreservat
  • Fotografische Streifzüge im Kagalagadi-Transfrontier-Park
ab 5590 EUR

Die richtige Ausrüstung für Ihre Südafrika Fotoreise

Für Ihre Südafrika Fotoreise kommt es auf die richtige Ausrüstung an. Sie sollten dabei auf alle Licht- und Wetter-Verhältnisse vorbereitet sein und dementsprechend Kamera-Zubehör mit auf Ihre Südafrika Reise nehmen.

Aufgrund der großen Helligkeit genügen oft schon ASA 100-Filme oder eine entsprechende Einstellung bei Digitalkameras. Tagsüber ist ein UV-Filter ratsam. Höhere ASA bzw. ISO-Werte sind für die längeren Belichtungszeiten bei Dämmerungsaufnahmen oder Verwendung von lichtschwachen Teleobjektiven ratsam. Nehmen Sie ausreichend Filme bzw. Akkus und Speicherkapazität mit, um auf Ihrer Fotoreise Südafrika und seine unendliche Vielfalt festhalten zu können. Kamerazubehör gibt es auch vor Ort in Südafrika zu kaufen, allerdings teurer als in Deutschland.

Fotografieren & Filmen in Südafrika: Dos & Don’ts

Das Fotografieren von Menschen ist in Südafrika grundsätzlich kein Problem. Gleichwohl sollten Sie die Würde der Menschen respektieren und vor dem Auslösen freundlich um Erlaubnis bitten. Lassen Sie Ihre Kamera nie in der Sonne liegen und bewahren Sie sie in einer gut gepolsterten und dicht verschlossenen Fototasche auf, die das Gehäuse vor Umwelteinwirkungen schützt. Gegen Sand und Staub helfen eine Bürste mit eingebautem Blasebalg, spezielle Reinigungsflüssigkeiten und Linsentücher.